KOPP: 365 Tage im Jahr – 365 Tage Leidenschaft

KOPP: 365 Tage im Jahr – 365 Tage Leidenschaft

Jung, präzise und voller Ausdauer - so lassen sich Winzer Johannes Kopp, als auch sein Riesling - Gewürztraminer treffend beschreiben.

Die zentrale Figur des Weingutes Kopp in der Ortenau ist Johannes Kopp, der im Jahr 2012 die Leitung und Verantwortung für das Weingut übernahm. Durch Stationen bei internationalen Top-Weingütern, wie Dr. Bürklin-Wolf in der Pfalz und Bleasdale in Australien, wurde er bestens auf die Arbeit in der Heimat vorbereitet.

Ein Wein mit Charakter - die fruchtig intensive Weißweincuvée aus Riesling und Gewürztraminer überzeugt mit Aromen von Zitrus, Litschi und Rosenblüten. Die Balance aus Frucht, Süße und Säure bleibt dabei bewahrt. Der Riesling verleiht diesem Wein seine Frische und Spritzigkeit. Durch den Gewürztraminer erhält er eine feine Note von Muskat und Rosenaroma, ohne jedoch aufdringlich zu wirken.

Das Design des Flaschenetiketts stellt das „Jahr“ des Weines schematisch dar. Das abgebildete Hochlandrind steht für die weitere Passion Johannes Kopps – die Züchtung schottischer Hochlandrinder.